Di

31

Mai

2011

Online-Verkauf von erklärungsbedürftigen Cloud-Lösungen

Warum entwickelt sich eigentlich Cloud-Computing so rasant zum Mega-Trend? Für die allermeisten Unternehmen bieten Lösungen aus der Wolke einen überzeugenden Vorteil: Die Lösungen sind flexibel nach Bedarf zu nutzen.

Der Einstieg ist einfach und die Bereitstellung erfolgt sofort. Aufgrund der Benutzer-freundlichkeit ist die Einführung häufig schneller und günstiger. Kundenfreundlichkeit steht im Vordergrund – und das ist der Grund für den rasanten Erfolg von Cloud-Computing. Aber können alle Angebote von der Erfolgswelle „Cloud“ profitieren? Wie stehen die Chancen, wenn die Lösung erklärungsbedürftig ist?

Ich wurde in meinen SaaS-Projekten immer wieder gefragt, wie man erklärungsbedürftige Software-Lösungen erfolgreich in der Cloud vermarktet. Eine brisante Frage, denn wer sie stellt, hat Cloud Computing noch nicht verstanden – Punkt. Meiner Meinung nach ist bei vielen Softwareherstellern ein Umdenken notwendig, daher habe ich eine klare, und gleichzeitig markante Sichtweise.

 

Lesen Sie hier mehr.

Von Frank Türling.

Trackback-Url für diesen Artikel


Trackbacks / Pingbacks: 0

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0

    • loading